Frosttrocknis, durch eine Nassschneedecke begünstigte Schneepilze und Spätfrostereignisse haben gebietsweise einen wesentlichen Einfluss auf die Verbreitung von Baumarten mit der Höhe. Für die Optimierung von Vegetationshöhenstufen-Modellen und zur Modellierung der oberen Waldgrenze in der Schweiz wurden Karten für unterschiedliche Schnee- und Frostparameter berechnet. Der Artikel stellt verschiedene bearbeitete Parameter als relevante Einflussfaktoren zusätzlich zu Temperatur und Niederschlag für zukünftige Waldveränderungen vor.

This content is only available as a PDF.
You do not currently have access to this content.