Unter dem Titel «Die vierte industrielle Revolution in der Wald- und Holzwirtschaft » beschäftigte sich am 18. und 19. Oktober 2021 das 16. waldökonomische Seminar mit dieser Thematik. Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde das Seminar erstmals digital durchgeführt. Erkenntnisse aus dem Seminar wurden am waldökonomischen Wissenstransfer vom 27. Oktober 2022 an der Berner Fachhochschule – Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) in Zollikofen an die Praxis weitergegeben. Eine Exkursion und praktische Vorführungen im Wald haben die Umsetzbarkeit eindrücklich belegt. bit.ly/WaldoekonomWissenstransfer

This content is only available as a PDF.
You do not currently have access to this content.