An einer Tagung des Schweizer Netzwerks für Urban Forestry (ArboCityNet) betonten die Teilnehmenden die Bedeutung der Integration von Bäumen und Wäldern in die Baukultur. Damit könne die Qualität der städtischen Freiräume erhalten und verbessert sowie ökologische Vorteile genutzt werden. Eine ganzheitliche Zusammenarbeit, die Einbindung der Gesellschaft und eine gemeinsame Sprache sind entscheidend für eine nachhaltige Entwicklung und für die Schaffung grüner und lebenswerter Städte in der Schweiz.

This content is only available as a PDF.
You do not currently have access to this content.